Mediation

Es liegt in unserer Natur, einerseits Themen von großer Wichtigkeit nicht anzusprechen oder andererseits Konflikte mit viel Energie lange Zeit aufrecht zu erhalten. Das belastet nicht nur uns selbst, sondern nimmt Einfluss auf das gesamte Umfeld.

 

"Das Ganze hat keinen Sinn."

"Es ist schon zu viel passiert." 

"Das geht schon so lange so."

"Es ist zu kompliziert. Keine Chance!!!! "

 

Diese Gedanken scheinen die Grundvoraussetzung für eine Mediation zu sein. Sonst bräuchten Sie keine Unterstützung von außen. Es braucht einen, der den Mut hat, es anzusprechen. Das ist der erste Schritt für die Lösung!


Sinnvolle Alternative

Eine Mediation ist ein ungewohnter Schritt! Geläufiger ist der Gang zum Notar oder Rechtsanwalt. Eine Mediation ist die Alternative zu einem sehr belastenden Langzeitkonflikt oder zu einem Gerichtsverfahren.

Mediation kann auch dann stattfinden, wenn ein wichtiges Gespräch professionell begleitet werden soll.

Das Ziel ist, Klarheit zu schaffen!